Peggy Sugarhill & Rockemarieche
22.11.2019

Informationen


Mai 2013: Peggy erzählt ihrer Band von der Idee Rockabilly / Rock'n'Roll op Kölsch mit dem Namen ROCKEMARIECHE, nach einem gemeinsamen Auftritt mit Peggy Sugarhill & The Eldorado Tigerettes

Juni 2013: Ebasa der Meister fragt Peggy, ob sie nicht mal Lust hat, bei Deine Sitzung mit ihrer Band zu spielen. Der Name Rockemarieche ist nun in Stein gemeißelt, alle sind Feuer und Flamme, ihr Debüt auf dieser grandiosen Sitzung zu bestreiten und die Auftritte sind beschlossene Sache.

August 2013: Auftritt mit Peggy & Tigerettes bei Brandt Charmant. Stefan Brandt pflanzt Peggy diese Idee noch tiefer in den Kopf, mit seiner Frage "Mensch, warum macht ihr denn kein Rockabilly op Kölsch?" Frank Markus vom Dom im Stapelhaus gibt Peggy ebenfalls positives feedback für diese Idee. Das macht Mut!

November 2013: erste Videoaufnahmen und Fotos bei einem Garagendreh entstehen. Der erste eigene Song ist geboren: Rockemarieche sind jeck!

Januar / Februar 2014: die ersten Auftritte zeigen allen Rockemariechen, dass der Spaß auf der Bühne noch geiler ist, als der Spaß an der Idee. Wir sind infiziert!

März 2014: Die Höhner fragen an ob die Rockemariechen mit ihnen in der Lanxess Arena in den Mai tanzen wollen - bei einer Pressekonferenz wird alles in trockene Tücher gepackt.

April 2014: Rockemarieche zerlegen die Lanxess Arena

November 2014: erste Single wird veröffentlicht, denn Rockemarieche sin jeck!

Dezember 2014: Kasalla lädt Rockemarieche zur XMAS Show im Gloria ein und die Mädels verbringen vier tolle Abende dort!

Veranstalter: 1st Division • Lichtstr. 30 • 50825 Köln • Tel.: +49 (0)221 9542990 • E-Mail: kontakt@livemusichall.de

Konzertdetails

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Vorverkauf: 15,50 € (zzgl. Geb.)
Abendkasse: lt. Aushang

Ticket kaufen

Top Alben

Für diese Veranstaltung nicht verfügbar

Konzertvorschläge